FAQ - FREQUENTLY ASKED QUESTIONS



Allen Verkäufern stehen immer wieder Kunden mit Fragen gegenüber, die nicht immer leicht zu beantworten sind. Vielleicht haben auch Sie als Bäcker noch ein paar Fragen zu unseren Aloe-Vera-Backwaren oder zu unserem Aloe-Vera-Gold? Hier haben wir Ihnen die wichtigsten Fragen und Antworten zu unseren Aloe-Vera-Backwaren auf einer Seite zusammengefasst...

 

Darf ich Aloe Vera Produkte aus dem Network Marketing zur Verarbeitung in Lebensmittel einsetzen?
Fragen sie dazu die Lebensmittelüberwachung, den Wirtschaftskontrolldienst und die Verbraucherzentralen. Wir werden uns nicht dazu äußern, da wir grundsätzlich nichts negatives über andere Unternehmen aussagen.

Darf ich den Kunden auf die positiven Heilwirkungen der Aloe-Vera in unserem Brot hinweisen?
Nein, laut Gesetz ist dies bei Lebensmitteln nicht gestattet.

Ist es nicht besser und einfacher, einmal am Tage eine gewisse Menge an Aloe-Vera zu sich zu nehmen?
Nein, der menschliche Organismus kann die Wirkstoffe besser aufnehmen, wenn er sie über den Tag verteilt zu sich nimmt. Ebenso können diese Wirkstoffe dann auch länger wirken.

Welche Wirkstoffe helfen bei welcher Krankheit?
Bitte verweisen Sie den Kunden hier auf die zahlreiche Literatur zu Aloe-Vera. Eine Aussage hierzu darf nur der Arzt treffen.

Ich möchte mein Immunsystem stärken. Muss ich vor dem Verzehr von Aloe Vera-Brot den Arzt konsultieren?
Nein, dies ist nicht notwendig. Sollten Sie aber spezielle Krankheiten haben, empfehlen wir Ihnen immer, die Ernährung mit Ihrem Arzt abzusprechen.

Ist von der Aloe-Vera nach dem Backen noch etwas in den Backwaren enthalten?
Ja, die Menge wird durch den natürlichen Backvorgang etwas konzentriert.

Sind nach dem Backen noch Wirkstoffe in den Backwaren enthalten?
Ja, unsere Aloe-Vera besitzt über 400 nachgewiesene Wirkstoffe. Viele Wirkstoffe verändern sich nicht durch das Backen. Bei den Vitaminen z.B. sind die der B-Gruppe über 90 Grad hitzestabil. Die Krumentemperatur bei Gebäcken steigt nicht über die Kochgrenze, da dann der Backprozess schon abgeschlossen ist.

Welche Menge an Vitaminen ist in Aloe-Vera-Backwaren enthalten?
Die genaue Menge kann nicht garantiert werden, da sie auch wie bei anderen Naturprodukten schwankend ist.

Welchen Geschmack hat das Aloe-Vera im Brot?
Die Backwaren behalten ihr eigenes natürliches Brotaroma das durch Sauerteig Getreidesorten und die Zugabe von Saaten bestimmt wird.

Was ist Aloe-Vera-Gold?
Dies ist die gefriergetrocknete Aloe-Vera Pflanze ohne Schale, die ohne jegliche Konservierungsstoffe und ohne Stabilisatoren zu einem Backmittel zur Herstellung von Gebäcken gemacht wurde. Die Herstellung von Aloe Vera Gold wurde beim Patentamt in München angemeldet. Es wird nach einem speziellen Verfahren der Firma Aloe Vera Service Wolf & Denninger hergestellt.

Welche Auswirkungen hat Aloe-Vera-Gold bei der Teigbereitung?
Das Backmittel Aloe Vera Gold sollte vor der Teigbereitung mit zugewogen werden. Es können die betriebsüblichen Rezepte weiterverwendet werden. Backtechnisch reagiert es neutral. Es eignet sich von der Herstellung von Sauerteigbrot bis hin zu Süßteig und Snacks. Für den Bereich Kuchen, Torte Sahne, Eis und Überzugsmassen bekommen Sie vom Backservice flüssiges Gel.

Welche Auswirkungen hat Aloe-Vera Gold auf die Kruste?
Die Kruste erfährt durch Aloe-Vera Gold keine Beeinträchtigung. Bei Backversuchen kam es zu keinen Auffälligkeiten.

Welche Auswirkungen hat Aloe-Vera Gold auf das fertige Gebäck?
Aloe-Vera-Brot hat ein bei Einhaltung aller üblichen Grundlagen der Teigbereitung und Aufarbeitung ein optimales Volumenverhältnis.

Kann Aloe-Vera Gold bei der Unterbrechbackmethode eingesetzt werden?
Ja, es können halbgebackene Brötchen und Brote produziert werden, die zum Beispiel erst im Laden fertiggebacken werden.

Schmecken Aloe-Vera-Backwaren irgendwie nach Kosmetik?
Nein, Aloe-Vera ist in der Form, die zum Backen werden wird, geschmacksneutral.

Woher weiß der Kunde, wie viel Aloe in den Backwaren ist?
Für Aloe-Backwaren wurde durch die Erfinder ein Qualitätsstandard gesetzt. Jeder Bäcker muss garantieren, mindestens 40 gr. je kg Teig zuzusetzen

Darf jeder Bäcker Aloe-Vera-Backwaren herstellen?
Nein, zur Herstellung von Aloe Vera Bio Backwaren benötigt man eine Erlaubnis und und einen Aloe Bio Rohstoff mit EG Kontrollnummer wie Aloe Vera Gold BIO vom Aloe Vera Service. Für normale Lebensmittel gelten die Vorschriften der Lebensmittelordnung und die Vorgaben der Überwachungsbehörden. Setzen Sie dazu die speziell zur Herstellung von Lebensmittel entwickelten Rohstoffe des Aloe Vera Services ein.

Kann man auch glutenfreie Backwaren mit Aloe-Vera herstellen?
Ja, dazu erhalten Sie vom Aloe - Vera Backservice ein besonderen Rohstoff.

Darf man mit Aloe-Vera auch Biobackwaren backen?
Ja, dazu können Sie vom Aloe – Vera Backservice Aloe-Vera Gold BIO aus biologischem Anbau mit EG-Kontrollnummern bekommen.

Warum sind Aloe-Vera-Brötchen teurer als normale Brötchen?
Jeder Bäcker ist in seiner Kalkulation frei, jedoch stehen hier für ein qualitativ hervorragendes Produkt auch hohe Materialkosten an.

Warum fragen plötzlich so viele neue Kunden nach Aloe-Vera-Backwaren?
Man bekommt die Aloe-Vera-Backwaren nicht überall und dadurch sind die ernährungsbewussten Kunden gezwungen, zu Ihnen zu kommen. Die Zahl der Umwelterkrankungen steigt steil an und die Menschen leben wieder gesundheitsbewusster.

Warum soll eine Bäckerei noch eine weitere Brotsorte backen?
Aloe-Vera-Brot ist eine neue Bereicherung des Sortiments für den gesundheitsbewussten Kunden, der normal auf den billigsten Aldipreis reagiert, für seine Gesundheit aber bereit ist, auch einen reellen Preis für ein gutes Produkt zu bezahlen.

Wir haben zu kleine Chargengrößen, als dass wir noch weitere Brotsorten einführen können.
Fragen Sie bei Ihrer Bäko oder bei Ihrem Fachgroßhändler oder direkt beim Aloe-Vera-Backservice nach dem Bezug von TK - halbgebackenen Aloe-Vera-Broten oder Brötchen. Dadurch stärken Sie die rationelle Arbeitsweise in der Backstube, benötigen Lagerhaltung von zusätzlichen Rohstoffen und können umsatzgenau ohne Verluste am Markt agieren.

Warum ist Aloe-Vera-Brot so teuer?
Der Preis richtet sich nach der Zugabemenge des hervorragenden Aloe-Vera.

Was genau ist Aloe-Vera?
Es ist eine subtropische Pflanze aus der Familie der Liliengewächse (Sonnengewächs).

In welcher Form ist Aloe-Vera beigefügt?
Dies richtet sich nach dem Produkt. Aloe Vera Gold wird von uns als Rohstoff so hergestellt, dass er für das jeweilige Produkt genau geeignet ist. Wir richten uns dabei auch nach den Vorgaben der Lebensmittelordnung und dem Reinheitsgebot für Bäckereien und Metzgereien, wonach auf unnötige Zusatzstoffe strikt verzichtet wird.

Welche Bestandteile der Aloe sind im Brot?
Für das Brot wird nur das Innere der Blätter der Aloe-Vera-Pflanze verwendet.

Was bleibt von den Inhaltsstoffen nach dem Backen noch übrig?
Die Forschungsabteilungen haben festgestellt, dass das Vitamin B-12, das für das gesundheitliche Wohlbefinden wichtig ist, in natürlicher Form in Aloe - Vera enthalten ist. Heute ist sie eine der wenigen Pflanzen auf der Welt, die dieses Vitamin enthält. Gerade die Vitamine der B-Gruppe überstehen beim
Backen Temperaturen von über 90 Grad.

Habe ich durch das Aloe-Vera-Brot gesundheitliche Vorteile?
Bitte informieren Sie sich dazu in den vielfältigen Ausführungen der Literatur und fragen Sie Ihren Hausarzt.

Schadet das Einfrieren der Aloe-Vera im Brot?
Das Tiefgefrieren ist eine der heutzutage gängigen Konservierungsmethoden um die Werte unserer Nahrung für den menschlichen Organismus zu erhalten.

Warum ist das Aloe-Vera-Brot etwas Besonderes?
In Verbindung mit ballaststoffreichen Backwaren regt es die Darmtätigkeit an und stärkt das Immunsystem. Weitere Auskünfte über gesundheitliche Wirkungen erteilt Ihren Ihr Hausarzt.

Hält die Aloe-Vera-Pflanze was sie verspricht?
Viele Berichte von Tausenden von Menschen über ihre Erfahrungen mit Aloe - Vera haben dazu geführt, dass Aloe - Vera von ihnen als „Wunder der Natur“ bezeichnet wird (siehe Literatur; Fernsehsendungen z. B. Fliege im ZDF usw.).